Gartenanlage – Erdarbeiten

Erdarbeiten

Nach der Bautätigkeit in einer Gartenanlage wurden verschiedene Erdarbeiten notwendig. In erster Linie galt es die Verdichtung des Bodens zu beheben bevor die Gartenanlage erneuert werden konnte.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Methoden

Es kommen verschiedenste Methoden der Auflockerung des Bodens in Frage. In der Praxis haben sich insbesondere Umspaten & Fräsen bewährt.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Erdarbeiten – Vorteile Umspaten

Das Umspaten ist eine Methode der Erdauflockerung, es führt zu intensiver Vermischung der Schollen & hat die beste Tiefenwirkung. Daher sollte es nicht in kurzen Intervallen wiederholt werden. Dennoch falls möglich sollte auf diese Methode zurückgegriffen werden. Manuell ausgeführt ist Umspaten sehr arbeitsintensiv, maschinell mit Umspatmaschinen dagegen teuer.
Mit unserem leichten, geringen Bodendruck ausübenden Bobcat können wir schnell & maschinell arbeiten weswegen wir bei Erdarbeiten gerne auf das Umspaten zurückgreifen.

Erdarbeiten – Vorteile Fräsen

Das Fräsen des Gartens geht mit entsprechenden Maschinen relativ schnell. Die Tiefenwirkung ist meist ausreichend. Bei einer Gartenanlage wird häufig auf diese Methode zurückgegriffen, insbesondere vor dem Ausbringen einer Aussaat oder dem Verlegen eines Rollrasens ist es die gebräuchlichste Methode der Bodenlockerung.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Im vorliegenden Fall haben wir bei den Erdarbeiten den Garten sowohl gespatet als auch umgefräst, d.h. die Vorteile beider Methoden kombiniert. 

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Bepflanzung

Wie üblich erfolgt die Bepflanzung erst zum Frühjahr. Wir hoffen auch hiervon in Kürze Bilder eines bunten und blühenden Gartens präsentieren zu können.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Die Gärtnerei Bock bietet Ihre Dienstleistung im Bereich Garten und Landschaftsbau im Umkreis folgender Städte an: Bad Sobernheim, Idar-Oberstein, Kirn, Simmern, Kirchberg, Gemünden, Lauterecken, Meisenheim, Kusel, Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein, Bingen am Rhein, Ingelheim am Rhein, Wallhausen, Wörrstadt, Stromberg, Rheinböllen , Waldlaubersheim.
Falls Ihr Ort nicht gelistet ist rufen Sie uns an (06754/313) oder schreiben uns eine Mail (siehe Kontaktformular)

Merxheim, Monzingen, Boos, Simmertal, Meddersheim, Martinstein, Hochstetten-Dhaun, Odernheim, Staudernheim, Lauschied, Rehbach, Seesbach, Bärweiler, Heimweiler, Meckenbach, Weinsheim, Bärenbach, Becherbach, Limbach, Hundsbach, Weiler, Nußbaum, Auen, Langenthal, Daubach, Bockenau, Schwarzerden, Hennweiler, Oberhausen, Waldböckelheim, etc.

…fertig gestellt!

Und hier ein paar Bilder des fertigen Projektes:

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]